Ausflugziele

Gasthof Söll, Niedertaufkirchen

Von uns aus haben Sie kurze Wege zu folgenden wichtigen Orten oder Sehenswürdigkeiten:

Gasthof Söll in Niedertaufkirchen – Startpunkt für Urlaub und Freizeit

Natur trifft Kultur

Der Gasthof Söll in Niedertaufkirchen ist der ideale Ausgangspunkt für Urlaub und Freizeit. Die Region Inn-Salzach ist bekannt für ihre reizvolle Natur mit ihren ausgedehnten Wäldern und sanften Hügeln. Wandern, Radfahren, Reiten oder einfach nur die Seele baumeln lassen – es gibt viele Möglichkeiten, sich zu entspannen und den Tag zu genießen.

Aber auch weiter entfernte Ziele wie die Messe München, der Chiemsee, Passau, Salzburg, Regensburg oder Landshut sind mit dem Auto von Niedertaufkirchen aus in gut anderthalb Stunden zu erreichen, ebenso der Nationalpark Bayerischer Wald.

Kulturell hat die Tourismusregion Inn-Salzach ebenfalls einiges zu bieten. So der Wallfahrtsort Altötting mit der Gnadenkapelle oder Marktl am Inn mit dem Papsthaus, dem Geburtsort des Papstes Benedikt XVI. In Massing lädt das Berta-Hummel-Museum zu einem Besuch ein. Das Museum ist dem Werk der Erfinderin der beliebten Hummelfiguren gewidmet.

Machen Sie Niedertaufkirchen zum Ausgangspunkt Ihrer Touren und genießen Sie gleichzeitig die traditionelle Gastlichkeit unseres Gasthof Söll.

Gasthof Söll, Niedertaufkirchen

“Söll ich oder Söll ich nicht?” - am besten Sie testen den Gasthof Söll selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr traditioneller Gasthof in Niedertaufkirchen - seit 1948